Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Hallo! Ein "Seat" Verrückter möchte sich vorstellen! :)
#1
Hallo DTMR – Team,

mein Name ist Andreas Sandmann, ich bin 24 Jahre alt und komme aus dem schönen München. Durch euren DTMR Teamleiter, Uwe Heintz, wurde ich vor etwas längerer Zeit auf die VRTCC und dem DTMR Rennteam aufmerksam. Leider war es mir bis dato nicht möglich, in der VRTCC an den Start zu gehen, was sich aber in Zukunft ändern soll.

Ich fahre bereits seit dem Jahre 2007 Online SIM RACING was mir sehr viel Spaß bereitet. Durch die verschiedenen Meisterschaften, die ich in den letzten Jahren bestritten habe, habe ich gemerkt, dass eine gute Liga mit gut ausgelegtem Regelwerk und fairen Rennen sehr schwer zu finden ist.

Deshalb habe ich meinen Seat Leon 2,0 TSI 2007 aus den anderen Meisterschaften zurück gezogen und wenn die Möglichkeit bestehe würde ich gerne mein volles Angagemount im DTMR Team zur Verfügung stellen.

Die VRTCC steht für Ihren Namen, spannenden & fairen Rennen, einem guten Regelwerk und vielem mehr. Deshalb ist diese Liga schon fast ein muss, wenn man „SIM RACING“ als ein Hobby betreibt, dass sowieso sehr viel Zeit in Anspruch nimmt.

Ich wünsche für eure Rennen viel Erfolg, Glück und hoffentlich viele Punkte für das DTMR Team!

Viele Grüße

Andreas (… auch „Andi“ genannt)
Antworten
#2
hallo andi

so wie sich das jetzt anhört haben wir wohl ein neues teammitglied...na dann herzlich willkommen...und viel spass bei dem verrückten haufen hier
SEE U ON TRACK
Antworten
#3
Herzlich Willkommen Andy
Antworten
#4
Willkommen Andy. Hab dich "intern" freigeschaltet.
Viel Spaß und Erfolg hier.
Gruß<br />[DTMR]V-MAXmik<br />
&quot;Eisbären würden QUATTRO fahren&quot;
<br /><br />
[Bild: v_max.gif]<br /><br />Teamleader&nbsp; e-Sport Racingteam DTMR
Antworten
#5
Hey Andi, willkommen
Gruß

Uwe
Antworten
#6
Hallo Andi.
Herzlich willkommen und viel spass bei uns.
mfg.Karl!!!!
Antworten
#7
Hallo Zusammen,

vielen Dank für die nette Begrüßung hier im Forum! Freut mich sehr! ;D Bin schon gespannt, was mich in der Zukunft so erwarten wird.

Gruß Andi
Antworten
#8
Hi Andi,

ich war übers WE auf dem großen VR-Treffen in Pottenstein, daher hab ich deine Meldung hier erst verspätet entdeckt. Erstmal herzlich willkommen und viel Erfolg, sowohl bei DTMR als auch in der VRTCC. Das Leistungsniveau dort ist sehr hoch, ich hoffe da findest Du was Du suchst. ;D
Viele Grüße
Andreas
Antworten
#9
Moin, Moin ans DTMR Team!

Mein Name ist Felix Hansen bin 27 Jahre und komme aus dem hohen Norden. Besser gesagt aus Flensburg wo einige von euch sicherlich ein paar Punkte haben!? Andi Sandmann bat mich, mich doch mal vorzustellen, damit ihr mal sehen könnt was für verrückte Fahrer aus dem Norden kommen! ;-)

Ich fahre online Sim Racing jetzt ca ein Jahr. Trotz der doch recht kurzen Zeit konnte ich schon den einen oder anderen Sieg einfahren. Mein bisher größter Erfolg war der Vizemeistertitel der WTCC in der DLM sowie ein paar Rennsiege in der racersleage. In der laufen den racersleage Saison war mein Ziel die Meisterschafft, aber leider hatte ich beim letzten Rennen "crash to desktop" und somit verlor ich meinen zweiten Gesamtrang und wohl auch die Chance auf den Titel.

Andi und ich wollen uns nun mal in der VRTCC probieren. Allerdings scheinen das ihr alles Seat Fahrer zu sein und dass passt mir noch nicht so, da ich denke das es mittlerweile schnellere Autos gibt. Smile

Mein jetziges Team, welches ich gegründet habe http://www.freshracing.de besteht aus 4 schnellen Piloten die schon einge Siege für das junge Team freshracing.de einfahren konnten. Alle suchen wir eine neue Herausforferung. Nur Andi und Ich sind die einzigen die sich in Richtung VRTCC bewegen, leider.

So genug von mir und meinem Team geschwafelt! Big Grin

Ich wünsch euch viel Spaß und Erfolg in euren nächsten Rennen!

MfG

Felix Hansen
Antworten
#10
Herzlich Willkommen Felix,

das mit dem Seat ist so eine Geschichte. Sicherlich ist bei den frontrieblern der Volvo V30 etwas schneller, aber du mußt bedenken das es in der VR sowohl Platzierungsgewichte als auch markengewichte gibt. Da sehr viele in der Vr den V30 fahren werden, wird er auch schnell die höchzuladung an Markengewichten haben. der Seat wurde in der letzten vr saison gerade mal 3 mal gefahren.

Viel Spaß hier in unserem Forum und hoffe wir sehen uns auf der Strecke.

Gruß Uwe
Teamleader
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste